Anzeige
Stellenmarkt.de - Stellenangebote und Gesuche


Willkommen zu unserem Projekt "Deckblatt"


Das Deckblattdesign

=> Das Deckblatt muss ein positiver Blickfang sein

  • Unbedingt auf einen harmonischen Gesamteindruck achten
  • Überladung vermeiden

=> Farbliche Gestaltung genau überdenken

=> Welche Farben soll ich einsetzen?

  • Farben des Unternehmens (gibt es "Hausfarben"?)
  • Farben des Bewerbungsfotos (Kleidung / Hintergrund)
  • Farben des Berufsbildes (Farbpsychologie)

=> Setzen Sie Schriften sparsam ein!

  • Maximal zwei Schriftarten
  • Maximal drei Schriftgrößen
  • Maximal drei Schriftfarben

=> Verwenden Sie Bilder

  • Macht der Bilder nutzen
  • Bewerbungsfoto
    • Profifotograf einsetzen (genaue Anweisungen geben)
    • Helle Hintergründe
    • Offene Haltung und positive, dynamische Ausstrahlung
    • Blick in die Kamera
    • Strahlendes Lächeln
    • Oberkörper leicht vorgebeugt
    • Keine klein gemusterten Kleidungsstücke
    • Doppelte Passbildgröße
    • Foto sollte aktuell sein
    • Foto möglichst auf Unternehmen ausrichten
    • Evtl. mehrere Bilder anfertigen (konservativ / peppig)
  • Foto mit Bezug zum Berufsbild
    • Psychologisch vorteilhaft (auch für Flyer verwendbar)
    • Suggeriert Erfahrung
    • Darf nicht von Ihnen ablenken

=> Textinhalte gezielt einsetzten

  • Konservativ: „Bewerbung“ bzw. „Bewerbung als …“ oder provokativ: „Ihr neuer Mitarbeiter“
  • Im Deckblatt bereits wichtige Eigenschaften aufzählen („Teamfähig, …“)
  • Name unter Ihrem Foto setzen und hervorheben (Vorname – Nachname)
  • Adressangaben müssen vorhanden sein
  • Inhaltsangabe der Mappe nicht vergessen

=> In unseren Word-Projekten finden Sie Beispiele für die Erstellung von Deckblättern

Viel Erfolg mit Ihrem Deckblattdesign!


Was möchten Sie jetzt tun?


Anzeige eFiliale - die Postfiliale im Internet