Willkommen zu unserem Word-Projekt "Autotexte"


Hier sehen Sie das fertige Projekt:

Das Projekt bietet einen einfachen Einstieg in die Arbeit mit Autotexten. In der Büropraxis kommt es immer wieder vor, dass in verschiedenen Briefen immer wieder gleiche Textbausteine verwendet werden. Solche Textbausteine können Sie selbst erstellen. Wie das geht erfahren Sie in diesem Projekt. Sie werden mit einer ausführlichen Anleitung, welche um viele Abbildungen ergänzt wird, mit den einzelnen Arbeitsschritten vertraut gemacht.

Voraussetzung für dieses Projekt:

Um die Autotexte gleich in einem richtigen Geschäftsbrief einzufügen, sollten Sie das Projekt "Geschäftsbriefkopf" bereis bearbeitet haben

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Autotexte erstellen
  • Autotexte einfügen

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!


Was möchten Sie jetzt tun?

nach oben

zum Projektschritt: 1 2 3 4

zur Word-Übersicht


1. Schritt: Autotexte erstellen

=> Starten Sie Word => Ein neues, leeres Dokument wird geöffnet

=> Zuerst tippen Sie den Text der als "AutoText" gespeichert werden soll ein

=> Als nächstes markieren Sie nun den ersten Textblock => Dann klicken Sie in das Menü „Einfügen“

=> Zeigen Sie mit der Maus auf den Eintrag „AutoText“ => Ein neues Auswahlfenster wird geöffnet

=> Hier klicken Sie auf den Eintrag „Neu“

=> Das Dialogfenster "Auto Text erstellen" erscheint

=> Hier müssen Sie einen Namen für den Autotext eintragen (kurz und aussagefähig, Bsp.:" Angeinl" für Angeboteinleitung)

=> Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Klick auf "OK"

=> Nun wiederholen Sie den Vorgang für den zweiten Textblock => Namensvorschlag für den zweiten Autotext: "AGBs"

=> Und nun wiederholen Sie den Vorgang nochmals für den dritten Textblock => Namensvorschlag für diesen Autotext: "Gruß"

=> Nachdem Sie alle Texte erfasst haben, schließen Sie das Dokument ohne es zu speichern

nach oben


2. Schritt: Autotexte verwenden

=> Falls Sie Word beendet haben starten Sie es jetzt neu => Öffnen Sie nun die Dokumentvorlage "Geschäftsbriefkopf"

=> Hier tragen Sie bitte eine Anschrift, den Betreff und die Anrede ein

=> Jetzt bringen Sie die Einfügemarke auf die Position für Ihren ersten Autotext

=> Klicken Sie dann auf das Menü „Einfügen“ => Hier zeigen Sie auf den Eintrag „AutoText“

=> Ein neues Auswahlfenster erscheint

=> Zeigen Sie hier auf den Eintrag „Standard“

=> Ein weiteres Auswahlfenster wird geöffnet dieses enthält die von Ihnen vergebenen Abkürzungen

=> Klicken Sie auf die von Ihnen gewünschte Abkürzung => Der Text wird an der Einfügemarke eingefügt

nach oben


3. Schritt: Autotexte verwenden - Alternative 1

=> Bringen Sie die Einfügemarke auf die Einfügeposition => Klicken Sie auf das Menü „Einfügen“

=> Hier zeigen Sie auf den Eintrag „AutoText“

=> Klicken Sie auf den Eintrag „AutoText" => Das Dialogfenster „Autokorrektur“ erscheint

=> Wir benötigen hier das Register „AutoText“

=> Unter „AutoText-Einträge hier eingeben“ tragen Sie das von Ihnen vergebene Kürzel (Bsp.: AGBs) ein

=> Im Vorschaufenster erscheint der entsprechende Texteintrag => Prüfen Sie diesen

=> Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Einfügen“ wird der Autotext eingefügt

=> Mit Klick auf "OK" können Sie die Übernahme bestätigen

=> Der Autotext wird in Ihr Dokument übernommen

nach oben


4. Schritt: Autotexte verwenden - Alternative 2

=> Sie können die Autotextabkürzung auch an der Stelle eintippen, an welcher der Text stehen soll

=> Der Autotextvorschlag erscheint dann in einer farblich unterlegten "Infobox"

=> Wenn Sie jetzt die „Enter“-Taste drücken, wird der entsprechende Autotext in das Dokument übernommen

=> Das klappt aber erst ab vier Buchstaben für die von Ihnen vergebene Abkürzung

nach oben


Glückwunsch: Sie haben Ihr Projekt erfolgreich beendet


Was möchten Sie jetzt tun?