Anzeige
Stellenmarkt.de - Stellenangebote und Gesuche


Willkommen zu unserem Word-Projekt "Deckblatt mit Textfeldern"


Hier sehen Sie das fertige Projekt:

Das Projekt bietet einen einfachen Einstieg in die Arbeit mit Textfeldern und wendet sich eher an Fortgeschrittene. Textfelder sind kleine eigene Dokumente und können eigenständig formatiert und beliebig in einem Dokument positioniert werden. Dadurch eröffnen sich interessante Gestaltungsmöglichkeiten. Sie werden mit einer ausführlichen Anleitung, welche um viele Abbildungen ergänzt wird, mit den einzelnen Arbeitsschritten vertraut gemacht.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Texte in Textfelder umwandeln
  • Textfelder formatieren
  • Textfelder positionieren
  • Grafiken mit Rahmen und Schatten versehen

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!


Was möchten Sie jetzt tun?

nach oben

zum Projektschritt: 1 2 3 4 5 6

zur Word-Übersicht


1. Schritt: Word starten und vorbereitende Arbeiten durchführen

=> Starten Sie Word => Ein neues leeres Dokument wird angezeigt => Erfassen Sie den Text (mit Ihren persönlichen Angaben)

=> Formatieren Sie den Text in einer gängigen Schriftart (Tahoma/Verdana)

=> Fügen Sie die benötigten Bilder ein => Positionieren Sie diese wie unten dargestellt

=> Bringen Sie die Bilder auf die ungefähre, entgültige Größe (siehe Deckblatt mit Bildern)

nach oben


2. Schritt: Texte in Textfelder umwandeln

=> Bringen Sie den Mauszeiger in den Randbereich vor das Wort "Bewerbung"

=> Der Mauszeiger ändert seine Form zu einem dicken Pfeil => Drücken Sie einmal die linke Maustaste

=> Das Wort "Bewerbung" ist dadurch markiert

=> Klicken Sie auf das Symbol "Textfeld" in der Symbolleiste "Zeichnen"

=> Der Schriftzug "Bewerbung" wird nun in einem Textfeld dargestellt

=> Die Symbolleiste "Textfeld" wird angezeigt

=> Markieren Sie jetzt Ihren Berufswunsch und setzen Sie diesen auch in ein Textfeld (s.o.)

=> Markieren Sie Ihren Namen und setzen Sie diesen auch in ein Textfeld

=> Markieren Sie jetzt Ihre drei Eigenschaften und bringen Sie diese auch in ein Textfeld

=> Zum Schluss markieren Sie jetzt Ihre Adresse und die Inhaltsangabe und bringen Sie auch diese auch in ein Textfeld

=> Die einzelnen Textfelder können sich jetzt überlappen

=> Im nächsten Schritt bringen wir Ordnung in Ihr Deckblatt

nach oben


3. Schritt: Textfelder positionieren

=> Schalten Sie über den Auswahlpfeil bei "Zoom" die Ansicht auf "Ganze Seite" um

=> Klicken Sie an den Rand des Textfeldes mit Ihrer Adresse und der Inhaltsangabe

=> Der Mauszeiger ändert seine Form => Das Textfeld ist markiert (punktierter Rand)

=> Jetzt können Sie das Textfeld mit gedrückter linker Maustaste in eine neue Position ziehen

=> Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Textfelder

=> Ihr Deckblatt sollte jetzt ungefähr so aussehen:

nach oben


4. Schritt: Textfelder "Bewerbung" formatieren

=> Klicken Sie auf den Rand des Textfelds "Bewerbung" => Das Textfeld wird markiert und erhält "Ziehpunkte"

=> Mit einem Klick auf das Symbol "Textrichtung ändern", in der Symbolleiste Textfeld, können Sie jetzt die Textrichtung ändern

=> Nun bringen Sie den Mauszeiger auf unteren, mittleren Ziehpunkt => Der Mauszeiger ändert sein Aussehen zu einem "Doppelpfeil"

=> Mit gedrückter linker Maustaste vergrößern Sie nun das Textfeld nach unten bis Randabstände oben und unten gleich sind

=> Markieren Sie nun den Schriftzug "Bewerbung" => Klicken Sie jetzt in das Feld "Schriftgrad" => Zahl "12" wird blau hinterlegt

=> Tippen Sie die Zahl "120" ein => Drücken Sie die "Enter"-Taste => Der Schriftzug "Bewerbung" wird jetzt größer dargestellt

=> Nun bringen Sie den Mauszeiger auf den rechten, mittleren Ziehpunkt

=> Vergrößern Sie das Textfeld nach rechts bis etwa zur Blattmitte

=> Über das Symbol "Zentriert" in der zweiten Symbolleiste sollten Sie jetzt den Schriftzug vertikal einmitten

=> Doppelklicken Sie nun auf den Textfeldrahmen => Das Dialogfenster "Textfeld formatieren" wird eingeblendet

=> Das Register "Farben und Linien" sollte aktiv sein

=> Klicken Sie auf den Auswahlpfeil unter "Linie" neben dem Eintrag "Farbe" => Ein Auswahlmenü wird geöffnet

=> Klicken Sie dort auf den Eintrag "Keine Linie"

=> Nun klicken Sie auf den Auswahlpfeil unter "Ausfüllen" neben dem Eintrag "Farbe" => Ein Auswahlmenü wird geöffnet

=> Hier klicken Sie auf den Eintrag "Fülleffekte" => Ein neues Dialogfenster "Fülleffekte" wird angezeigt

=> Wählen Sie das Register "Graduell"

=> Unter "Farben" klicken Sie auf den Eintrag "Zweifarbig"

=> Über den Auswahlpfeil neben "Farbe 1" wählen Sie Ihre erste Füllfarbe

=> Über Auswahlpfeil neben "Farbe 2" stellen Sie die zweite Füllfarbe "Weiß" ein

=> Unter "Schattierungsart" klicken Sie auf "Vertikal"

=> Im Vorschaufenster unter "Varianten" werden Ihnen mögliche Farbverläufe angezeigt

=> Klicken Sie auf den Farbverlauf von links nach rechts => Mit Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Auswahl

=> Das Dialogfenster "Textfeld formatieren" mit können Sie jetzt mit einem Klick auf "OK" schließen

=> Der von Ihnen gewählte Farbverlauf wird jetzt für Ihr Textfeld übernommen

nach oben


5. Schritt: Weitere Textfelder formatieren

=> Doppelklicken Sie auf den Rand des Textfelds "Berufswunsch"

=> Das Dialogfenster "Textfeld formatieren" wird wieder eingeblendet

=> Wählen Sie das Register "Farben und Linien"

=> Hier klicken Sie wieder auf den Auswahlpfeil unter "Linie" neben Eintrag "Farbe" => Ein Auswahlmenü wird geöffnet

=> Klicken Sie auf den Eintrag "Keine Linie"

=> Klicken Sie jetzt auf den Auswahlpfeil unter "Ausfüllen" neben Eintrag "Farbe" => Auswahlmenü wird geöffnet

=> Hier klicken Sie auf den Eintrag "Keine Füllung"

=> Das Dialogfenster schließen Sie mit Klick auf "OK" => Das Textfeld wird nun transparent dargestellt

=> Klicken Sie nun dreifach in das Textfeld "Berufswunsch" => Der gesamte Schriftzug wird dadurch markiert

=> Stellen Sie für diesen Schriftzug die Schriftgröße "26" ein

=> Als nächstes sollten Sie das Textfeld in der Höhe anpassen und mit gedrückter linker Maustaste auf Ihrem Blatt positionieren

=> Diese Vorgänge wiederholen Sie jetzt für alle anderen Textfelder

=> Die Schritgröße für Textfeld "Adresse" und "Inhaltsangabe" liegen bei "16"

=> Ein Klick auf die Grafik markiert diese => Mit gedrückter linker Maustaste positionieren Sie die Grafik auf Ihrem Deckblatt

=> So könnte Ihr Deckblatt jetzt aussehen:

nach oben


6. Schritt: Ihr Bild umranden und mit Schatten versehen

=> Klicken Sie dazu auf Ihr Bild => Das Bild wird dadurch markiert (siehe unten)

=> Klicken Sie dann auf das Symbol "Linienart" in der Symbolleiste "Zeichnen"

=> Ein Auswahlmenü wird eingeblendet

=> Klicken Sie auf die von Ihnen gewünschte Linienart => Die Linie wird als Rahmen für Ihr Bild übernommen

=> Klicken Sie nun auf das Symbol "Schattenart" in der Symbolleiste "Zeichnen => Ein Auswahlmenü erscheint

=> Hier können Sie mit einem Klick auf die gewünschte Schattenart einen Schatten für Ihr Bild auswählen

=> Über die Schaltfläche "Schatteneinstellungen" können Sie weitere Optionen für den Schatten einstellen

=> Damit haben Sie Ihr Projekt "Deckblatt mit Textfeldern" beendet => Speichern Sie jetzt Ihre Arbeit ab

nach oben


Glückwunsch: Sie haben Ihr Projekt erfolgreich beendet


Was möchten Sie jetzt tun?

Anzeige INK PARADISE  -  Computer, Büro, Druckerzubehör...