Willkommen zu unserem Word-Projekt "Rechnungsformular"


Hier sehen Sie das fertige Projekt:

Das Projekt bietet einen einfachen Einstieg in die Verknüpfung von Word mit einer Excel-Tabelle und wendet sich eher an Fortgeschrittene. Sie werden mit einer ausführlichen Anleitung, welche um viele Abbildungen ergänzt wird, mit den einzelnen Arbeitsschritten vertraut gemacht. Für das Rechnungsformular benötigen Sie das fertige Projekt "Geschäftsbiefkopf" und das fertige Excel-Projekt "Einfache Formatierung" ergänzt um die Übung "Bedingte Formatierung" aus dem Projekt Kalender-2

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Einbetten einer Excel-Tabelle in ein Word-Dokument
  • Arbeiten mit Excel-Tabellen in Word

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!


Was möchten Sie jetzt tun?

nach oben

zum Projektschritt: 1 2 3

zur Word-Übersicht


1. Schritt: Geschäftsbriefvorlage (Word) und Rechnungsformular (Excel) öffnen

=> Öffnen Sie mit einem Doppelklick die Geschäftsbriefvorlage

=> Word öffnet ein neues Dokument mit der Formatierung Ihres Geschäftsbriefs

=> Ergänzen Sie Ihren Geschäftsbrief wie folgt:

=> Bringen Sie die Einfügemarke an die Position für die einzufügende Tabelle

=> Jetzt öffnen Sie die Excel-Mappe mit Ihrem Rechnungsformular

=> Falls Sie unserer Anleitung gefolgt sind, dann befindet sich diese in der Excel-Mappe "Übungen"

=> Das Formular sollte durch das Projekt "Einfache Formatierung" und die Übung "Bedingte Formatierung" (Kalender-2) erweitert sein

=> Jetzt markieren Sie bitte die ganze Tabelle

=> Dann kopieren Sie die Tabelle mit einem Klick auf das Symbol "Kopieren"

nach oben


2. Schritt: Rechnungsformular in Word einfügen

=> Jetzt wechseln Sie zu Ihrem Geschäftsbrief in Word

=> Hier klicken Sie auf das Menü "Bearbeiten" und in dem Auswahlmenü auf den Eintrag "Inhalte einfügen"

=> Jetzt öffnet sich das Dialogfenster "Inhalte einfügen"

=> Falls noch nicht markiert, klicken Sie hier bitte auf den Eintrag "Microsoft Office Excel-Arbeitsblatt..." und dann auf "OK"

=> Jetzt wird die kopierte Excel-Tabelle in Ihr Word-Dokument eingefügt

=> Um das Tabellenblatt bearbeiten zu können, machen Sie auf die Tabelle in Ihrem Word-Dokument einen Doppelklick

=> Dann werden auch die Zeilen- und Spaltenköpfe der Excel-Tabelle angezeigt

=> Falls die Tabelle nicht ganz sichtbar ist, vergrößern Sie bitte den Anzeigebereich über die Ziehpunkte an der Randmarkierung

nach oben


3. Schritt: Rechnungsformular anpassen

=> Jetzt verändern Sie Ihr Rechnungsformular Ihren Wünschen entsprechend

=> Wenn Sie außerhalb der markierten Tabelle klicken, dann verschwindet die Markierung und Word hat die Excel-Tabelle "eingebettet"

=> Wenn Sie die Tabelle einmal anklicken wird diese mit einem dünnen schwarzen Rand markiert

=> Jetzt können Sie die Tabelle mit dem Symbol "Zentriert" in die Mitte Ihres Blattes setzen

=> Ein Doppelklick auf die eingebettete Tabelle öffnet die Excel-Tabelle und Sie können wie gewohnt darin arbeiten

nach oben


Glückwunsch: Sie haben Ihr Projekt erfolgreich beendet!


Was möchten Sie jetzt tun?

discount24: Happy Hour - montags & donnerstags 17 - 21 Uhr!